Unterstützung gesucht – Queerfeministische Aktionstage im September in Münster

Hallo Ihr,

in Münster finden vom 15. bis 17. September 2017 queerfeministische Aktionstage statt!

Drei Tage lang: Workshops, DIY/Selbermachen, von- und miteinander Lernen, Küche für Alle, Mut machen & gegenseitige Unterstützung, (Selbst-)Reflexionen, Lesungen, Filme, Party, Aktionen und vieles mehr!

Für diesen Zeitraum suchen wir Menschen, die sich vorstellen könnten, ein Awarenessteam (bzw. Unterstützungsgruppe/Ansprechteam, je nachdem, wie ihr euch selbst nennen wollt) zu bilden. Dies kann für uns vieles beinhalten: Vom Ansprechbarsein und/oder der Raumgestaltung (z.B. Rückzugsräume einrichten) bis zur Unterstützung/Vermittlung bei Konflikten.

Natürlich müsst ihr nicht an allen drei Tagen rund um die Uhr am Start sein. Es macht auch nichts, wenn ihr bislang keine oder nur wenig Erfahrung in dem Bereich habt.

Schreibt uns einfach an, wenn ihr grundsätzlich Interesse habt:
feminis_ms [at] riseup [dot] net

Dann können wir uns zusammensetzen und überlegen, wie wir es am Besten organisieren. Möglich wäre zum Beispiel, dass ihr nur an einem bestimmten Tag oder zu einer bestimmten Veranstaltung (z.B. zur Party) Awareness-Schichten übernehmt. Ihr könnt euch als bereits existierendes Team melden oder wir stellen gemeinsam neue Teams zusammen.

Wir freuen uns sehr auf euch & eure Rückmeldung!

Alles Liebe aus der Orga-Gruppe

P.S. Auch wenn ihr grundsätzliches Interesse an der Organisation der Veranstaltungstage habt, dann schreibt uns gern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.